Leistungen - Unterböden

Die wichtigste Voraussetzung für die Aufnahme eines Bodenbelages ist eine sorgfältige und fachgerechte Vorbereitung oder Sanierung des Verlegeuntergrundes.

Die Sanierung von Altuntergründen, wie z.B. Steinholzestriche, Parkett-, Dielen-, Fliesenböden etc., kann mit verschiedenen Renovierungssystemen durchgeführt werden.

Unser Spektrum erstreckt sich über:

  • Grundierungs- und Spachtelarbeiten
  • Trittschall-Dämmunterlagen
Unterböden
Unterböden
Unterböden

Die wichtigste Voraussetzung für die Aufnahme eines Bodenbelages ist eine sorgfältige und fachgerechte Vorbereitung oder Sanierung des Verlegeuntergrundes.

Die Sanierung von Altuntergründen, wie z.B. Steinholzestriche, Parkett-, Dielen-, Fliesenböden etc., kann mit verschiedenen Renovierungssystemen durchgeführt werden.

Unser Spektrum erstreckt sich über:

  • Barrierefreie Planung sowie Verlegung von Böden
  • Grundierungs- und Spachtelarbeiten
  • Ausgleichsschüttungen
  • Trittschall-Dämmunterlagen
  • Trockenestrichverlegung
  • OSB- und Spanplattenverlegung
  • Epoxidharz-Estrichverlegung/Einbauhöhe ab 20 mm (bereits nach 24 Stunden verlegereif für die Weiterverlegung von z.B. Fliesen und anderen Bodenbelägen)